Zum Hauptinhalt springen

ACTIEF Group GmbH

10.12.2019 13:52

ACTIEF spendet 15.000 Euro an Kinderhaus Luftikus

Ort: Karlsruhe / Baiersbronn


Das Kinderhaus Luftikus in Baiersbronn ist eine auf Spenden angewiesene, gemeinnützige Einrichtung im Nordschwarzwald und bietet seit 2015 ein besonderes Zuhause für intensivpflegebedürftige Kinder, die auf eine künstliche Beatmung angewiesen sind.  Das Kinderhaus Luftikus hat dabei Platz für acht bis zehn Kinder zwischen null und 18 Jahren, die dort gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern in familiärer Atmosphäre betreut werden. 

„Im Kinderhaus Luftikus bieten wir verschiedene Betreuungsformen an: ob Intensiv-Langzeitpflege, Intensiv-Kurzzeitpflege oder Übergangspflege - hier schaffen wir einen Lebensraum für alle Kinder, die auf irgendeine Weise beatmet werden müssen. Manche Kinder müssen dabei rund um die Uhr beatmet werden, andere nachts, wieder andere beim Mittagsschlaf,“ so Pflegedienstleiterin Christine Seid. „Dabei leisten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier unglaubliche Arbeit. Aktuell beschäftigen wir 24 Vollzeit-Pflegekräfte, die an 365 Tagen im Jahr und an 24 Stunden am Tag im Drei-Schicht-Betrieb für die Kinder da sind.“ 

Dabei liegt dem Kinderhaus Luftikus vor allem die enge Zusammenarbeit mit den Familienangehörigen am Herzen. Für Eltern und Geschwister, die zu Besuch kommen, gibt es deshalb zwei kostenfreie Appartements, die in idyllischer Umgebung neben dem Kinderhaus liegen. Geschäftsführer Alexander Walter beschreibt es so: „Auch wenn zum Alltag der Kinder medizinische Standards und ein professionelles Beatmungsmanagement dazu gehören: das Gefühl der Geborgenheit überwiegt.“ Das Kinderhaus Luftikus gehört damit zu den wenigen bundesweiten Einrichtungen, die im Bereich der außerklinischen Intensivpflege neue Wege gehen. 

Geschäftsführer Heiko Harms, der am 09. Oktober zur symbolischen Scheckübergabe persönlich vor Ort war, möchte auch in Zukunft soziale Einrichtungen wie das Kinderhaus Luftikus unterstützen. „Wie jedes Jahr verzichten wir auch in diesem Jahr auf teure Weihnachtsgeschenke an unsere Kunden, um uns stattdessen sozial zu engagieren. ACTIEF hat sich dieses Jahr für das Kinderhaus Luftikus als Empfänger der diesjährigen Spende entschieden. Mit einem Betrag von 15.000 Euro unterstützen wir dabei die Gestaltung eines neuen Wohlfühlraums für die Kinder und freuen uns, einen Teil zu der wertvollen Arbeit des Kinderhauses beitragen zu können.“